Invasive Neophyten: Zentralschweizer Kantone handeln gemeinsam

Fremde Pflanzen, die sich stark ausbreiten und einheimische Arten verdrängen, sollen besser bekämpft werden. Deshalb haben die Zentralschweizer Kantone einen Flyer ausgearbeitet, der zehn solche Pflanzen beschreibt und aufzeigt, wie man sie los wird.

Blüten des Riesenbärenklaus.
Bildlegende: Auch der Riesenbärenklau ist zwar hübsch anzusehen, aber eben kein Freund der einheimischen Arten. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Der Metall Zug Konzern überwindet Frankenschock
  • Die Stadt Luzern vergibt neu ein Künsterler-Stipendium in Belgrad

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Christian Oechslin