Jetzt entscheidet auch Nidwalden über Harmos

Die Stimmberechtigten entscheiden im Kanton Nidwalden am 8. Februar über den Beitritt zum Harmos-Konkordat. Die SVP hatte das Referendum ergriffen und lehnt diesen ab; alle andern Parteien sind dafür.

Weiter in der Sendung:

  • Internet-Auktionshaus Ricardo wird zehnjährig
  • Urner Blasmusikwesen in der Krise

Beiträge

  • Hitzige Debatten über Harmos im Kanton Nidwalden

    Am 8. Februar stimmt der Kanton Nidwalden über den Beitritt zum Harmos-Konkordat ab. Die Volksabstimmung hat Nidwalden mit einem Referendum verlangt. Sowohl Bildungsdirektion als auch Lehrerschaft und alle Parteien, mit Ausnahme der SVP, befürworten Harmos.

    Damit Harmos schweizweit kommt, müssen zehn Kantone zustimmen. Bis heute sind es neun.

  • Urner Blasmusikvereinen geht die Luft aus

    Weniger Mitglieder, unvollständige Vorstände und fehlende Dirigenten: Den Blasmusikvereinen im Kanton Uri bläst ein kalter Wind um die Ohren. Die Probleme sind so gravierend, dass einzelne Vereine eine Auflösung in Betracht ziehen.

    Christian Oechslin

  • Zuger Unternehmen Ricardo.ch wächst kräftig

    Das Internet-Auktionshaus Ricardo mit Sitz in Zug ist seit der Gründung vor zehn Jahren stark gewachsen. Neu soll in Zukunft auch mit Autos gehandelt werden.

    Dario Pelosi

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Peter Portmann