Kampfwahlen um Ständerat in Luzern und Obwalden

In den Kantonen Luzern und Obwalden kommt es am 15. November zu Kampfwahlen um die noch nicht besetzten Sitze im Stöckli. Während in Luzern voraussichtlich CVP, FDP, SVP und SP antreten, wird es in Obwalden ein Zweikampf zwischen CVP und FDP.

In Obwalden und Luzern kommt es zu Kampfwahlen um die noch freien Sitze im Stöckli.
Bildlegende: In Obwalden und Luzern kommt es zu Kampfwahlen um die noch freien Sitze im Stöckli. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Urner Kantonalbank verschenkt zum Jubiläum eine Million Franken und unterstützt verschiedene Projekte
  • Im Prozess um den Urner Barbetreiber Ignaz Walker treffen die Protagonisten aufeinander.

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Tuuli Stalder