Kandidatur von Jo Lang als Berner Nationalrat weiter offen

Ob Jo Lang, das Polit-Urgestein der Zuger Alternativen in seiner neuen Wahlheimat Bern zu den Nationalratswahlen antreten kann, bleibt weiter offen. Lang verzichtete an der Mitgliederversammlung am Mittwoch auf eine Kampfnomination. Offen bleibt eine Kandidatur über die Hintertür.

Jo Lang
Bildlegende: Jo Lang zog seine Kandidatur für einen Berner Nationalratssitz vorerst zurück. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Vitznau will im Dorfkern wachsen - der liegt allerdings in der Gefahrenzone
  • Das Abwasserprojekt im Kleinen Fontannental ist gescheitert

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Mirjam Breu