Kanton Schwyz unterstützt grosse Klostersanierung

Der Kanton Schwyz soll die Restaurierungsvorhaben des Klosters Einsiedeln in den nächsten zehn Jahren mit 8 Millionen Franken unterstützen. Dies beantragt der Regierungsrat dem Kantonsrat. Das Volk wird über den Kredit im November abstimmen können.

Gemäss einer Aufstellung des Klosters fallen in den kommenden 10 Jahren Kosten von 63,5 Millionen Franken an. Erneuert werden sollen etwa der Klosterplatz, Fassaden und Ökonomiebauten.

Weiter in der Sendung:

  • Mutmasslicher Zuger Doppelmörder soll lebenslang hinter Gitter
  • Gefrorener Rotsee bei Luzern wird zum Eislaufen freigegeben

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Karin Portmann