Kanton Schwyz veröffentlicht Zahlen zum Asylwesen

Schwyz erhielt im Jahr 2013 mehr Geld vom Bund für das Asylwesen als er ausgegeben hat. Der Kanton bereichere sich aber nicht an den Flüchtlingen, schreibt der Regierungsrat in seiner Antwort auf einen Vorstoss aus dem Parlament.

Flüchtlingen aus dem Kongo arbeiten auf einer Schwyzer Alp.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Rekordjahr bei den Übernachtungen in der Stadt Luzern
  • Die Finanzen der Gemeinde Schwyz sind besser als erwartet
  • Der Luzerner Künstler Ernst Buchwalder ist gestorben

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Radka Laubacher