Kanton Schwyz will bei Gymnasien sparen

Der Kanton Schwyz plant eine Reihe von Sparmassnahmen, welche die Kantonskasse jährlich um 21 Millionen Franken entlasten sollen. Unter anderm sollen die Beiträge an die privaten Mittelschulen gekürzt werden. Diese haben überhaupt keine Freude.

Die Schwyzer Mittelschulen halten nichts von den Sparvorschlägen der Regierung.
Bildlegende: Die Schwyzer Mittelschulen halten nichts von den Sparvorschlägen der Regierung. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Kanton Luzern publiziert historische Landkarten
  • Kanton Uri hat neues Leitbild Integration

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Peter Portmann