Kanton Schwyz will Prämienverbilligungen anpassen

Das derzeitige Modell der Prämienverbilligung habe noch Schwächen, erklärt die Schwyzer Regierung. Mit dem nun in Vernehmlassung gegebenen Vorschlag soll gut ein Fünftel der Bevölkerung einen Beitrag erhalten, die Regierung könnte aber gut 8 Millionen Franken sparen.

Die Verbilligung der Krankenkassenprämien wird geändert.
Bildlegende: Die Verbilligung der Krankenkassenprämien wird geändert. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Zuger Kantonsrat beginnt Budget-Debatte
  • NW: Mehr Lohn für Kindergärtnerinnen

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Peter Portmann