Kanton Zug hat neu ein psychiatrisches Tagesambulatorium

Im Kanton Zug steht Kindern und Jugendlichen mit einer psychischen Erkrankung neu ein Tagesambulatorium zur Verfügung.

Im Ambulatorium werden die Kinder betreut und unterrichtet.
Bildlegende: Im Ambulatorium werden die Kinder betreut und unterrichtet. Keystone

Im Tagesambulatorium werden die Kinder und Jugendlichen tagsüber betreut und unterrichtet, die Nacht verbringen sie bei ihren Familien.

Weiter in der Sendung:

  • Tätlicher Angriff auf junge Frau in Baar
  • Stadt Luzern macht bei Cannabis-Forschungsprojekt mit

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Mirjam Breu