Kanton Zug organisiert 9. Schuljahr neu

Im Kanton Zug wird das letzte Schuljahr der Volksschule umgestellt. Der Stundenplan der 9. Klasse wird flexibler, damit Schülerinnen und Schüler individueller gefördert werden können.

Schüler der Zuger Abschlussklassen werden individuell gefördert.
Bildlegende: Schüler der Zuger Abschlussklassen werden individuell gefördert. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • OW: Kantonalbank verliert vor Bundesgericht
  • Horw: Krämerstein-Park wieder offen

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Peter Portmann