Kantonsstrasse ins Muotathal bleibt geschlossen

Die Kantonsstrasse ins Schwyzerische Muotathal bleibt voraussichtlich bis Freitag Abend für sämtlichen Verkehr gesperrt. Nach einem Steinschlag wurde gestern in der betroffenen Zone oberhalb der Strasse ein Felskopf gesprengt.

Das reicht allerdings noch nicht, um die Zufahrt ins Muotathal freizugeben. Für Autos ist eine Umleitung signalisiert, seit dem Morgen steht auch wieder eine Verbindung mit dem öV.

Weiter in der Sendung:

  • Einkaufszentrum Ebisquare in Ebikon sucht neuen Käufer 
  • Diskussion rund um Standorte für erneuerbare Energien in Uri
  • Kooperation von Pädagogischer Hochschule und Stiftung Weltethos

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Karin Portmann