"Kasimir und Karoline" im Luzerner Theater

Das Luzerner Theater bringt mit "Kasimir und Karoline" von Ödön von Horvath einen Klassiker auf die Bühne. Inszeniert hat die junge Regisseurin Alice Buddeberg. Die Inszenierung ist solide - aber auch nicht mehr.

Neues Stück am Luzerner Theater: Kasimir und Karoline.
Bildlegende: Neues Stück am Luzerner Theater: Kasimir und Karoline. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Nüssler-Jubiläum in Brunnen
  • Erdrutsch verschüttet Strasse nach Engelberg

Moderation: Peter Portmann