Kehrtwende in Sachen Parktower Zug

Der Stadtrat zeigt sich offen gegenüber der Möglichkeit, das Nutzungsrecht für den Gesellschaftsraum zu verkaufen. Das schreibt er in der Antwort auf einen Vorstoss aus dem Stadtparlament. Ursprünglich wollte der Stadtrat den obersten Stock im Parktower öffentlich machen.

Das oberste Stockwerk im Parktower Zug könnte verkauft werden.
Bildlegende: Das oberste Stockwerk im Parktower Zug könnte verkauft werden. srf

Weiter in der Sendung:

  • Schwyzer Wahlgesetz hält vor Bundesgericht Stand
  • Platz für Wanderer und Biker in Obwaldner Auengebiet
  • Mehr Transparenz für Löhne in Luzerner Kantonsbetrieben

Autor/in: Marlies Zehnder, Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Karin Portmann