Kein Schulverbot in Luzern für ungeimpfte Kinder

Der Luzerner Bildungsdirektor Anton Schwingruber kann sich nicht vorstellen, Kinder vom Unterricht auszuschliessen, wenn sie gegen Masern nicht geimpft sind. In Basel-Stadt wurden nicht geimpfte Kinder, deren Geschwister an Masern erkrankten, von der Schule ausgeschlossen.

Weiter in der Sendung:

  • Ein Unternehmer soll die Zuger FDP präsidieren
  • Hohes Amt für den Ex-Schwinger Daniel von Euw

Beiträge

  • Kein Thema für die Luzerner Regierung.

    Ungeimpfte Kinder, welche an Masern erkrankte Geschwister haben, sollen nicht mit einem Schulverbot belegt werden. Dies sagt der Luzerner Bildungsdirektor Anton Schwingruber. In Basel-Stadt wurde ein solches Verbot verfügt.

    Radka Laubacher

  • Daniel von Euw übernimmt Verantwortung im Schwingerverband

    Der frühere Innerschweizer Spitzenschwinger Daniel von Euw ist zum Präsidenten der Schwinger-Abgeordnetenversammlung gewählt worden. In Zukunft wird der Ingenbohler ein gewichtiges Wörtchen zum Schwingsport mitreden.

    Romano Cuonz

  • Ein Unternehmer an der Spitze der Zuger FDP.

    Andreas Kleeb, Chef einer Computerfirma, soll der neue Zuger FDP-Präsident werden. Warum der 46-jährige politische Quereinsteiger dieses Amt anstrebt, erzählt er im Sonntagsgespräch.

    Radka Laubacher

Moderation: Radka Laubacher