Keine Explosion im Salesiapark am Wochenende

Eine Explosion am Samstag Abend konnte die Kantonspolizei Luzern aufgrund ihren Ermittlungen nicht bestätigen. Trotzdem führt die Polizei intensivere Patrouillen bei der Gassenküche und dem Salesiapark durch. Dort waren letzten Dienstag Feuerwerkskörper explodiert.

Weiter in der Sendung:

  • Alles ist wieder möglich auf dem Areal des ehemaligen Zuger Kantonsspitals
  • Alles ist ein wenig anders im Kanton Nidwalden vor der HarmoS-Abstimmung im Februar
  • Nach 17 Jahren gibt der Schwyzer Jürg Krummenacher die Führung von Caritas Schweiz ab

Beiträge

  • Wie weiter mit dem Belvedere-Areal

    Wie weiter mit dem Areal des alten Zuger Kantonsspital. Nachdem die Zuger Stadtbevölkerung den Bebauungsplan Belvedere abgelehnt hat, machen sie die Zugerinnen und Zuger Gedanken über die Nutzung des Areals.

    Gregor Boog

  • Letzter Arbeitstag für Caritas-Direktor

    Jürg Krummenacher hat sich 17 Jahre lang für sozial schwache Menschen engagiert. Er hat Caritas Schweiz stark geprägt und weiterentwickelt. Nun verabschiedet er sich vom Hilfswerk in Luzern.

    Marlies Zehnder

  • HarmoS: Nach dem Luzerner "Nein" - Stimmen aus Nidwalden

    Am 8. Februar 2009 entscheidet auch das Nidwaldner Stimmvolk an der Urne über den Beitritt zum HarmoS-Konkordat. Stimmen aus Stans zeigen Reaktionen auf das wuchtige HarmoS-Nein aus Luzern: Trotz anderer Ausgangslage gibt es ähnliche Ängste.

    Renate Mueller

Moderation: Brigitte Hürlimann, Redaktion: Radka Laubacher