Keine grossen Kooperationen zwischen Aargau und Luzern

Mit viel Pomp kündigten die Regierungen von Luzern und Aargau vor zehn Jahren eine engere Zusammenarbeit der beiden Kantone an. Die Bilanz ist allerdings ernüchternd. Tradition und Föderalismus wirkten als Hemmschuhe für grössere Kooperationen.

Anton Schwingruber und Kurt Wernli bei der Vertragsunterzeichnung.
Bildlegende: Anton Schwingruber und Kurt Wernli bei der Vertragsunterzeichnung. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Schulen von Wauwil ausgezeichnet
  • Triengen bewilligt Landverkauf

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Thomas Heeb