Keine Sparferien für Luzerner Schüler

Der Luzerner Kantonsrat will die Gymnasiasten und Berufsschüler in den nächsten zwei Jahren nicht für je eine Woche in die Ferien schicken. Dies hatte die Regierung als Sparmassnahme vorgeschlagen. Gegen die Sparpläne der Regierung haben am Montag hunderte von Schülerinnen und Schülern demonstriert.

Für Luzerner Schüler gibt es keine Sparferien.
Bildlegende: Für Luzerner Schüler gibt es keine Sparferien. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Kanton Zug ist unzufrieden mit den neuen Gewässerschutzbestimmungen des Bundes

Moderation: Anna Frei, Redaktion: Silvan Fischer