Keine weiteren Lärm-Einschränkungen auf Flugfeld Beromünster

Das Bundesgericht weist die Anträge der IG Fluglärm ab: Diese hatte weitere Einschränkungen des Fluglärms auf dem Flugfeld Beromünster verlangt.

Flugfeld Beromünster.
Bildlegende: Flugfeld Beromünster. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Zentralschweizer Hotellerie zählt 2 Prozent mehr Übernachtungen im ersten Halbjahr.
  • EVZ investiert eine Viertelmillion Franken für neue Banden im Stadion.
  • Kloster Engelberg kauft eigenen Weinberg am Bielersee zurück.

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Miriam Eisner