Kinderpornografie: 12 Männer verurteilt

Das Luzerner Kantonale Untersuchungsrichteramt verurteilt 12 Männer wegen illegalem pornografischem Material aus dem Internet. Sie erhalten hohe Geldstrafen. Fünf Männer müssen sich zusätzlich behandeln lassen.

Weitere Themen:

Stadt Luzern sichert Zukunft der 'Schüür'

Autor/in: Moderation: Dario Pelosi