Kleinwasserkraftwerk an der Waldemme: CKW erhält Konzession

Der Luzerner Regierungsrat hat der Centralschweizerischen Kraftwerke AG (CKW) die Konzession für die Wasserkraftnutzung an der Waldemme erteilt. Das Kraftwerk zwischen Flühli und Schüpfheim soll dereinst Strom für knapp zwei Drittel der Entlebucher Haushalte produzieren

Das geplante Kraftwerk soll rund zwei Drittel der Entlebucher Haushalte mit Strom versorgen.

Weiter in der Sendung:

  • Generalvikar Kopp fordert Verschiebung der Bischofswahl in Chur
  • Im Luzerner Schulhaus Schädrüti werden Flüchtlingskinder und Jugendliche unterrichtet
  • Apropos von Stefan Calivers

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Tuuli Stalder