Korrekte IT-Beschaffung in der Stadt Luzern

Die Stadt Luzern liess eine Spezialrevision durchführen, um zu prüfen, ob bei der Beschaffung von Computern alles korrekt abgelaufen ist. Grund für die Untersuchung war eine Zuger Firma, welche mit Personen des Staatssekretariats für Wirtschaft Seco krumme Geschäfte gemacht haben soll. 

Bei der IT-Beschaffung in der Stadt Luzern wurden keine Unregelmässigkeiten entdeckt.
Bildlegende: Bei der IT-Beschaffung in der Stadt Luzern wurden keine Unregelmässigkeiten entdeckt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Luzerner Unternehmen sind mit der wirtschaftlichen Entwicklung grösstenteils zufrieden
  • Das Nidwaldner Staatsarchiv erhält rare Luftaufnahmen des Buochser Fotografs Otto Wyrsch

Moderation: Christian Oechslin, Redaktion: Radka Laubacher