Kritische Stimmen zur Talstrasse im Luzerner Seetal

Die Dörfer Eschenbach, Ballwil und Hochdorf im Luzerner Seetal sollen mit einer Umfahrungsstrasse vom Durchgangsverkehr entlastet werden. Rund 200 Personen liessen sich am Donnerstagabend über das Strassenbauprojekt informieren. Kritisiert wurde vor allem der grosse Landverbrauch.

So sieht die Linienführung der geplanten Strasse aus.
Bildlegende: So sieht die Linienführung der geplanten Strasse aus. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Nach Gewitter in der Stadt Luzern: Grosser Einsatz der Feuerwehr wegen Überschwemmungen
  • «Mini-Steuergesetzrevision» im Kanton Obwalden

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Radka Laubacher