Landrat Nidwalden: 10. Schuljahr bleibt

Der Nidwaldner Landrat hat am Mittwoch ein fast ausgeglichenes Budget 2013 ohne Gegenstimme genehmigt. Er brach dabei eine Lanze für das zehnte Schuljahr. Der Nidwaldner Regierungsrat wollte aus Spargründen das 10. Schuljahr abschaffen.

Weiter in der Sendung:

  • Versuchter Mord in Erstfeld: Urteil wird weitergezogen

 

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Anna Frei