Letzte Arbeiten im "House of Switzerland" in Peking

Am 1. August wird das 'House of Switzerland' in Peking eröffnet. Mit dabei sind etliche Küssnachter - die fürs Gesamtwohl und kulinarische Highlights sorgen.

Weiter in der Sendung:

  • 1. August wird auf dem Rütli in kleinem Rahmen gefeiert - Ablauf am 3. August ist noch offen
  • Luzerner Regierungsrat soll in Bern kämpfen für Beiträge an Hochwasserschutzprojekte

Beiträge

  • Schweizer Küchenmesser in Peking

    Der Küssnachter Koch Bruno Hess wird für das leibliche Wohl der Gäste vom 'House of Switzerland' sorgen. Beim Küssnachter Edwin Rudolf laufen alle Fäden zusammen.

    Gregor Boog

Moderation: Andrea Keller