Lob von Krienser für Spiele von Sotschi

In Sotschi sind am Sonntag die Olympischen Winterspiele zu Ende gegangen. Fleissiger Gast war der Krienser Claudius Eder, der seit 2010 mit seiner Familie in Sotschi lebt. Ein besonderes Lob hat Eder für das House of Switzerland. Dieses habe vielen Gästen sehr gefallen.

Ein Krienser lobt das House of Switzerland in Sotschi.
Bildlegende: Ein Krienser lobt das House of Switzerland in Sotschi. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Zukunft der Luzerner Kultur ist gut aufgegleist
    FCL verliert zuhause gegen Berner Young Boys

Moderation: Peter Portmann