Lopperstrasse bleibt bis Anfang April gesperrt

Die Kantonsstrasse zwischen Hergiswil und Stansstad bleibt noch bis Anfang April geschlossen. Dies teilte das Bundesamt für Verkehr, das Astra, der Bevölkerung mit. Zu schaffen machen den Fachleuten vor allem instabile Felsmassen.

Weiter in der Sendung:

  • Kulturschaffende diskutieren über die 'Salle modulable'
  • Die Krienser Handballer siegen bei Schlusslicht Winterthur

Beiträge

  • Lopperstrasse bleibt bis Anfang April gesperrt

    Die Kantonsstrasse zwischen Hergiswil und Stansstad bleibt mindestens bis Anfang April geschlossen. Sorgen machen dem Bundesamt für Verkehr die instabilen Felsmassen.

    Marlies Zehnder

  • Keine gemeinsame Strategie zur "Salle modulable"

    Was würde die 'Salle modulable' in der Zentralschweizer Kulturlandschaft verändern? Diese Frage diskutierten Kulturschaffende an einer Podiumsdiskussion. Eine gemeinsame Strategie hörte man dabei nicht heraus.

    Ellionor Landmann

Autor/in: Romano Cuonz