Luzern ändert Alter für Schuleintritt

Der Kanton Luzern legt den Stichtag für den Schuleintritt um drei Monate zurück. Mit der gegenwärtig geltenden Regelung gibt es Kinder, die zu jung sind, wenn sie die obligatorische Schulzeit beenden. Der Kantonsrat verlangt eine Änderung. Bisher war der 1. November der Stichtag.

Erstklässler müssen neu vor dem 1. August den siebten Geburtstag feiern
Bildlegende: Erstklässler müssen neu vor dem 1. August den siebten Geburtstag feiern Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Max Heinzer und sein Team holen EM-Titel im Degenfechten
  • Luzerner Frauenhaus war 2012 wieder stark ausgelastet

Moderation: Marlies Zehnder