Luzern erhält eine Informatikmittelschule

Der Kantonsrat hat grünes Licht gegeben zur Schaffung einer neuen, vierjährigen Mittelschul-Ausbildung. Es fehle an genügend Software-Entwicklern, hiess es im Parlament. Allerdings wird vorerst nur eine Klasse geführt.

d
Bildlegende: d Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner SP wehrt sich gegen Abstimmungsbüchlein
  • Urner Jäger sollen nicht mehr an Schäden von Raubtieren bezahlen

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Beat Vogt