Luzern erspielt sich Qualifikation für Europacup

Der FC Luzern hat dank einem 4:1-Sieg in St. Gallen die Qualifikation für den Europacup sichergestellt. Die Innerschweizer profitierten dabei auch von den Unentschieden von GC (0:0 gegen Thun) und Sion (2:2 gegen FCZ).

Der FCL jubelt nach dem Sieg gegen St. Gallen.
Bildlegende: Der FCL jubelt nach dem Sieg gegen St. Gallen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Nidwaldner Lutz Scheuber gewinnt das Urner Kantonal-Schwingfest.
  • Am Bergschwinget in Schwarzenberg wird Pirmin Reichmuth aus Cham vom Berner Matthias Sempach bezwungen.
  • Dominique Mentha verabschiedet sich im Juni als Intendant des Luzerner Theaters.

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Miriam Eisner