Luzern hat kein rein vegetarisches Restaurant mehr

Das letzte fleischlose Restaurant in Luzern, der Hofgarten, hat die Menükarte umgestellt. Die neuen Besitzer bieten nun auch Fleisch und Fisch an.

Weiter in der Sendung:

  • Zuger Regierung nimmt Hatwil und Hubletzen in Cham als neue Kiesabbaustellen im Richtplan auf
  • Pater Nikodem Röösli verlässt die Einsiedelei Tschütschi ob Rickenbach

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Peter Portmann