Luzern prüft weitere Sparmassnahmen

Der Kanton Luzern dürfte 2018 erneut weniger Steuern einnehmen als erwartet - rund 17 Millionen Franken. Die Regierung will nun prüfen, ob die ausfallenden Steuereinnahmen durch zurückhaltende Ausgaben kompensiert werden können.

Luzerner Kantonsrat
Bildlegende: Luzern ist weiter im Sparmodus SRF

Weiter in der Sendung:

  • Kiesabbau in Cham bleibt ein Thema - trotz Widerstand
  • Der Kanton Luzern nutzt Algorithmen, um Straftäter zu kategorisieren - mit Erfolg, sagt der Leiter des Justizvollzugs

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Michael Zezzi