Luzern will die Berufsmatura forcieren

«Berufsmaturanden sind die Fach-und Führungskräfte von morgen», sagt der Luzerner Bildungsdirektor Reto Wyss. Der Kanton wird daher im Herbst 2013 eine Imagekampagne starten, um das Bildungsangebot noch besser bekannt zu machen.

Der Kanton Luzern will die Berufsmatura fördern
Bildlegende: Der Kanton Luzern will die Berufsmatura fördern Keystone

Weiter in der Sendung:

  • In Emmen starten die Bauarbeiten für das neue Betagtenzentrum «Emmenfeld»
  • Drei Zentralschweizerinnen stehen im Aufgebot für den 1. Riesenslalom in Sölden

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Radka Laubacher