Luzern will überschüssiges Geld für Deponiesanierung einsetzen

Die neue Kehrichtverbrennungsanlage Renergia in Perlen kostet weniger als budgetiert. Die Verbandsgemeinden erhalten darum Geld zurück. In Luzern will die Stadtregierung maximal 2,5 Millionen Franken in die Sanierung der ehemaligen Deponie Friedental einsetzen.

Real-Geld für Friedentalsanierung.
Bildlegende: Real-Geld für Friedentalsanierung. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Care-Team auf Gran Canaria eingetroffen
  • Einsprache gegen Umfahrung Küssnacht

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Tuuli Stalder