Luzerner Familienbetrieb schickt Container um die Welt

Der Speditions- und Logistikkonzern Kühne und Nagel mit Sitz in Schindellegi zählt zu den Marktführern im Bereich des Gütertransports. Aber auch das ganz kleine Unternehmen 'Cargoline AG' aus Schenkon ist ganz gross drin in dem weltweiten Transportgeschäft.

Weiter in der Sendung:

  • 820 Millionen Franken für Sanierung der Luzerner Kantonsspitäler
  • düstere Aussichten für Victorinox-Emblem mit Schweizerwappen

Beiträge

  • Cargoline - eine Familie im weltweiten Frachtgeschäft

    Der Speditions- und Logistikgigant Kühne + Nagel mit Sitz in Schindellegi gehört zu den weltweit Grössten im Transportgeschäft, insbesondere in der Seefracht, und schreibt Rekordzahlen. Ebenfalls weltweit in der Seefracht tätig ist das achtköpfige Familienunternehmen Cargoline.

    Vom Schreibtisch in Schenkon aus lotsen sie Container rund um den Globus.

    Dario Pelosi

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Andrea Keller