Luzerner Finanzdirektor verteidigt Steuerstrategie

Der Kanton Luzern muss in den nächsten Jahren sparen und tut dies auch bei der Bildung. Auf linker Seite löste dies harsche Kritik aus. Der Luzerner Finanzdirektor Marcel Schwerzmann verteidigt die Sparmassnahmen und auch die Steuerstrategie als «richtig».

Weiter in der Sendung:

  • Die beiden Brände in Biogasanlagen in Uri und Schwyz seien kaum vergleichbar, sagt der Geschäftsführer der Greenpower Uri
  • Der FC Luzern spielt gegen Servette 1:1 unentschieden und die Fans stehen trotz Querelen hinter der Mannschaft

Moderation: Radka Laubacher