Luzerner Gerichte verlangen mehr Personal

Immer mehr und immer umfangreichere Strafrechtsfälle: Die Gerichte im Kanton Luzern sind gefordert. Jetzt verlangen sie mehr Personal. Ansonsten bestehe das Risiko, dass einzelne Verfahren nicht fristgerecht abgeschlossen werden und Kriminelle von Verjährungen profitieren könnten.

Immer mehr und immer umfangreichere Strafrechtsfälle: Jetz fordern die Gerichte im Kanton Luzern mehr Personal. Ansonsten bestehe das Risiko, dass einzelne Verfahren nicht fristgerecht abgeschlossen werden könnten.
Bildlegende: Immer mehr und immer umfangreichere Strafrechtsfälle: Jetz fordern die Gerichte im Kanton Luzern mehr Personal. Ansonsten bestehe das Risiko, dass einzelne Verfahren nicht fristgerecht abgeschlossen werden könnten.

Weiter in der Sendung:

  • Einheitlicher Steuersatz im Kanton Schwyz: Parlamentskommission und Regierung sind sich einig
  • Löhne im Kanton Luzern: Der durchschnittliche Monatsverdienst liegt bei 6000 Franken

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Thomas Heeb