Luzerner Gesundheitsdirektor Markus Dürr tritt zurück

Der 62-jährige Regierungsrat Markus Dürr gibt nach 10 Jahren in der Luzerner Regierung seinen Rücktritt bekannt. Er begründet seine Demission mit «staatspolitischer Verantwortung», die Regierung brauche über das Wahljahr 2011 hinaus Kontinuität.

Die Ersatzwahl ist voraussichtlich im Herbst 2009.

Weiter in der Sendung:

  • Stellenabbau bei der Neuen Luzerner Zeitung AG

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Andrea Keller