Luzerner Grüne wollen mit Michael Töngi in die Regierung

Die Grünen des Kantons Luzern wollen mit dem 47jährigen Kantonsrat Michael Töngi einen Sitz in der Regierung erobern. Das schlägt der Parteivorstand zuhanden der Nominationsversammlung vor.

Michael Töngi will für die Luzerner Grünen in die Regierung
Bildlegende: Michael Töngi will für die Luzerner Grünen in die Regierung zvg

Weiter in der Sendung:

  • Das Dach des KKL ist fertig saniert
  • Die Nidwaldner Regierung will zehn neue Polizistenstellen schaffen
  • Das Urner Landgericht verhandelt den Mord an einem Wirt in Schattdorf

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Miriam Eisner