Luzerner Heime gehören jetzt zu Viva AG

Die Abteilungen Heime und Alterssiedlungen der Stadt Luzern werden in die neue gemeinnützige Viva Luzern AG umgewandelt. Die rund 1000 MitarbeiterInnen erhalten im September einen neuen Arbeitsvertrag, wobei die Viva Luzern AG das Lohnmodell der Stadt Luzern übernimmt.

Die Stadt Luzern hat die Altersbetreuung ausgelagert.
Bildlegende: Die Stadt Luzern hat die Altersbetreuung ausgelagert. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Kein Porscheplatz in Rotkreuz
  • Mordprozess in Schwyz

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Peter Portmann