Luzerner Heime sollen von der Verwaltung ausgelagert werden

Die Luzerner Alters- und Pflegeheime sollen in eine gemeinnützige Aktiengesellschaft umgewandelt werden. Das Luzerner Stadtparlament hat dem Auslagerungs-Projekt mit grosser Mehrheit zugestimmt. Definitiv entscheiden wird das Volk an der Urne.

Das Pflegeheim Eichhof soll mit den anderen Heimen der Stadt Luzern ausgelagert werden.
Bildlegende: Das Pflegeheim Eichhof soll mit den anderen Heimen der Stadt Luzern ausgelagert werden. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Regierung soll Verwaltung besser kontrollieren
  • Zuger Asylunterkunft Waldheim wird geschlossen
  • Weltcup Skispringen in Engelberg rüstet sich für die Zukunft

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Christian Oechslin