Luzerner Kantonsspital baut im Bereich Kardiologie aus

Die Kapazitäten der Herzkatheterlabors soll verdoppelt werden. Dafür will das Spital 18 Millionen Franken investieren. Der Spitalrat hat der Erweiterung zugestimmt. Der Ausbau ist nötig, weil das Spital immer mehr Patienten behandelt mit Herzproblemen.

Die Kardiologie am Luzerner Kantonsspital ist gefragt.
Bildlegende: Die Kardiologie am Luzerner Kantonsspital ist gefragt. zvg/Luzerner Kantonsspital

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Kantonalbank erzielt weniger Gewinn
  • Emmi spürt den tiefen Milchpreis

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Christian Oechslin