Luzerner Kantonsspital will in neue Infrastruktur investieren

Das Luzerner Kantonsspital hat 2012 seinen Gewinn gegenüber dem Vorjahr auf 34 Millionen Franken verdoppelt. Der Umsatz stieg leicht an und betrug 750 Millionen Franken. Das Spital will mit dem Gewinn in neue Infrastruktur investieren.

Das Kantonsspital Luzern erzielte 34 Millionen Franken Gewinn.
Bildlegende: Das Kantonsspital Luzern erzielte 34 Millionen Franken Gewinn. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Stanserhorn: Anklage wegen fahrlässiger Tötung
  • Region Luzern: Hochhäuser haben es schwer
  • «gseit isch gseit»: Die Worte des Monats April

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Christian Oechslin