Luzerner Klinik für Schlafmedizin ist immer mehr gefragt

Die alte Klinik für Schlafmedizin Luzern platzte aus allen Nähten und ist in grössere Räume umgezogen. Die grosse Nachfrage liegt aber nicht daran, dass mehr Leute unter Schlafproblemen leiden als früher. Das Bewusstsein für die gesundheitlichen Auswirkungen von Schlafstörungen ist aber gestiegen.

Bei Schlafproblemen können spezialisierte Kliniken helfen.
Bildlegende: Bei Schlafproblemen können spezialisierte Kliniken helfen. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Kanton Luzern will in Bundesbern mehr Einfluss nehmen - ohne ständigen Lobbyisten
  • Aufatmen bei den Stoosbahnen - Gericht lehnt Beschwerde gegen Bauvergabe ab
  • Krienser Agglogemeinde Kriens stimmt über Budget ab - und zum dritten Mal über Steuererhöhung
  • Zuger Museum für Urgeschichte zeigt Waffen und Schmuck - und zwar aus dem frühen Mittelalter

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Thomas Heeb