Luzerner Kulturhaus Südpol: Tendenz steigend

Das Luzerner Kulturhaus Südpol schliesst seine erste Saison ab. Nach anfänglichen Turbulenzen hat sich der Betrieb jetzt konsolidiert.

Weiter in der Sendung:

  • Zugiger Segen: Ein Betruf für die Stadt
  • Tagebuch zu den Nidwaldner Wahlen

Beiträge

  • Massenrücktritt in der Nidwaldner Regierung

    von Ida Knobel

    Ida Knobel

  • Der Leiter des Südpols ist zufrieden mit der ersten Spielzeit

    Der Kulturbetrieb Südpol in Luzern geht nach den ersten sieben Monaten Spielzeit in die Sommerpause. Geschäftsführer Philippe Bischof zieht trotz stürmischen ersten Monaten eine positive Bilanz.

    Michael Zezzi

  • Alpsegen für die Stadt Zug

    Ab dem 19. Juni wird die Stadt Zug mit ungewöhnlichen Klängen beschallt. Von drei Zuger Türmen werden täglich Segensworte über die Stadt gerufen analog des Betrufs in den Alpen. Die Aktion nennt sich 'Zugiger Segen' und dauert eine Woche.

    Marian Balli

Moderation: Brigitte Hürlimann, Redaktion: Peter Portmann