Luzerner Napfregion soll für den Tourismus attraktiver werden

Im Raum Willisau-Wiggertal soll eine neue Tourismusanlage entstehen. Zum geplanten «Napfpark» sollen ein Hotel und eine Campinganlage gehören. Die Idee dafür kommt von privater Seite. Der Initiant konnte bei seinen Abklärungen auf öffentliche Gelder aus der Neuen Regionalpolitik NRP zählen. 

Der Napfpark soll mehr Touristen ins Luzerner Hinterland bringen
Bildlegende: Der Napfpark soll mehr Touristen ins Luzerner Hinterland bringen zvg

Weiter in der Sendung:

  • Seelsorger wollen Reformen in der Katholischen Kirche
  • Firma fängt mit Namen des Roten Kreuzes Kunden
  • Im KKL trifft «Rap» auf klassische Musik

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Marlies Zehnder