Luzerner Parteien reagieren auf Sparübung

Die Luzerner Stadtregierung hat aufgezeigt, wie es finanziell weitergehen soll: Sie schlägt eine Steuererhöhung vor und will gleichzeitig ein Sparpaket durchsetzen. Die Parteien unterstützen den Weg grundsätzlich - nur SVP und Grüne sehen dies anders.

Weiter in der Sendung:

  • Zuger Kantonsgerichtspräsident gibt sein Amt ab
  • Kanton Zug baut sein Busnetz in Steinhausen aus
  • Luzerner Kantonsrat fordert Meldepflicht im Asylwesen
  • Gelungenes Fussballfest auf der Luzerner Allmend

Moderation: Marlies Zehnder