Luzerner Regierung schlägt einschneidende Kürzungen vor

Das Projekt mit dem sperrigen Titel «Organisationsentwicklung 2017» umfasst alle Aufgabenbereiche. Die 132 Massnahmen werden nun weiterbearbeitet. Einzelne Bereiche dürften zu grossen Diskussionen führen. Die Regierung sieht ein Sparpotenzial von 41 Millionen Franken.

Die Luzerner Regierung legt weitere Sparvorschläge vor.
Bildlegende: Die Luzerner Regierung legt weitere Sparvorschläge vor. SRF/Christian Oechslin

Weiter in der Sendung:

  • Auf dem Flugplatz Emmen gibt es zusätzliche 1000 Starts und Landungen von Militärjets - und damit mehr Lärm
  • Das Trinkwasser auf dem Stoos kann wieder bedenkenlos konsumiert werden
  • Was bringt der Reichtum in der Zentralschweiz? Der Sozialethiker diskutiert mit dem Finanzprofessor

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Thomas Heeb