Luzerner Spardebatte: Längere Arbeitszeiten für Lehrer

Der Kantonsrat hat entschieden: Das Staatspersonal und die Lehrpersonen im Kanton Luzern müssen länger arbeiten - und zwar unbefristet.

Viele der Demonstrierenden richteten sich mit ihren Transparenten gegen weitere Sparmassnahmen im Bildungsbereich
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Josef Hess ist neuer Obwaldner Regierungsrat
  • Schwyzer Regierung will steuerlich wettbewerbsfähig bleiben
  • Apropos von Stefan Calivers

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Tuuli Stalder