Luzerner Spitalpersonal erhält mehr Geld

Für individuelle Lohnanpassungen stellt das Luzerner Kantonsspital im Jahr 2013 rund vier Millionen Franken bereit. Dies hat der Spitalrat beschlossen. Zudem erhalten alle 5'600 Angestellten eine Prämie.

Weiter in der Sendung:

  • Erste Frau in einem Gerichtspräsidium im Kanton Schwyz
  • Grosser Rückstau nach Auffahrunfall auf Autobahn A14

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Karin Portmann