Luzerner Staatsvoranschlag rechnet mit Überschuss

Das Budget 2009 des Kantons Luzern weist einen Überschuss von 40 Millionen Franken aus. Dia Aussichten für die folgenden Jahre sind allerdings düster.

Weiter in der Sendung:

  • Streit um Stromtarif im Urner Landrat
  • Innerschweizer Favoriten am Kilchberg-Schwinget
  • Debut-Konzert von Tobias Hächler am Lucerne Festival

Beiträge

  • Die Innerschweizer vor dem Kilchberg-Schwinget

    Die Chancen der Innerschweizer am Kilchberg-Schwinget am Sonntag stehen gut. Geni Hasler, der letzte Kilchberg-Sieger aus dem Innerschweizer Verband, wagt eine Prognose.

    Kurt Zurfluh

  • Tobias Hächler vor seinem Konzert am Lucerne Festival

    Der junge Bariton Tobias Hächler steht vor seinem Debut-Konzert am Lucerne Festival. Zudem tritt er am Luzerner Theater als Don Giovanni auf.

    Tuuli Stalder

  • Die fetten Jahre sind vorbei

    Das Luzerner Finanzdepartement rechnet spätestens im Jahr 2011 mit roten Zahlen in der Staatsrechnung. Trotzdem hält die Regierung an der geplanten Steuergesetzrevision mit Entlastungen für die Unternehmen, für Vermögende und Familien fest.

    Mirjam Breu

  • Höherer Strompreis auch in Uri

    Auch die Strombezüger im Wasserkraftkanton Uri müssen tiefer in die Tasche greifen. Der Strom wird - wegen der Liberalisierung des Strommarkts - um zwanzig Prozent teurer.

    Radka Laubacher

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Peter Portmann